Theater Mittelrhein


Direkt zum Seiteninhalt

Spielplan/Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

In Urbar ein Theater? Hier einige Informationen:
Aber sehen Sie selbst!
https://vimeo.com/185638673



Hier einige Ausschnitte und Bildinfos zu:

Frauen sind immer gefährlich

Klicken sie das Bild an und lassen sich überraschen.

Hier ein kleiner Kurzfilm zu
"Bauer sucht Sau"
https://player.vimeo.com/video/243879761

Bestattung Sarg und Nagel („Pompes Funèbres Bemot“)
eine bissige Komödie von Sylvia Bruyant, aus dem französischen übersetzt von Almut Lindner und Oliver Rosskopf.

Stolz und souverän hält Frau Nagel ihr provinzielles Bestattungsinstitut am Laufen, kämpft tapfer an allen Fronten. Sie hört die Lokalnachrichten, verfolgt die Autounfälle. Man kann ja nie wissen, vielleicht ein Kunde?
Treu steht ihr Assistent, der in die Jahre gekommene Gottfried, ihr zur Seite. Doch was soll man sagen, die Toten bleiben aus, allen Bemühungen zum Trotz.

Aber sehen Sie selbst wie es weitergeht.
Regie: Michaela Váry
Darsteller: Uschi Boffin-Hofmeister, Julia Specht, Thomas Krämer, Norbert Schreiner

Gastspiel in der
Kultur- und Eventhalle Specht

02. Juni 2019 um 15 Uhr

Im Kultur-Gut in Urbar
15./22. Juni 2019

Samstag 19:30, Sonntag 15 Uhr

Eintritt
: 16,-- regulär, 13,-- ermäßigt (Schüler/Studenten)
___________________________________________________________________________________________________

"Live - Musik zur Kneipenzeit"

Birds out - 28. Juni 2019

Klezfluentes - 26. Juli 2019

Je Veux - 30. August 2019

Music unplugged - 27. September 2019

um 19:00 Uhr - Einlass 18:00 Uhr

Für die Freunde der handgemachten Musik.

Jeder ist eingeladen sich daran zu beteiligen oder den Tönen zu lauschen. Also, anmelden unter musicunpluggedurbar@gmail.com, in die Playlist eintragen lassen. Am Veranstaltungstag einfach Instrument und/oder Stimme mitbringen und schon kann es losgehen. Egal ob Blues, Folk, Pop, Country oder Jazz, die Mischung machts.

Eintritt Frei!
____________________________________________________________________

Jo Müller und Norbert Schreiner

mit ihrem Cabaret-Programm

Es ist nicht alles Parodie

Sie entrühren sie zu Ausflügen in alltägliche Situationen, die bei genauer Bertrachtung reichlich Potential für Missverständnisse und Verworrenheiten bieten.
Das ganze wird abgerundet mit handgemachter Musik

Lassen Sie sich überraschen!

13. Juli 2019 um 19:30 Uhr / 08. September um 15 Uhr

Eintritt 16 Euro regulär und 13 Euro ermäßigt (Schüler und Studenten)
Kinder/Jugendliche unter dem 14. Lebensjahr in Begleitung der Erziehungsberechtigen FREI
________________________________________________________________________________________________________________________________

Auch 2019 sind die Findlinge wieder zu Gast im Kultur-Gut in Urbar

"...und keiner blickt dur hinter das Gesicht" - eine Erich-Kästner-Revue
Ericht Kästner ist uns allen bekannt …
…als Kinderbuchautor. Aber es gibt auch den anderen Kästner, den für Erwachsene. Als politischer Schriftsteller, Lyriker mit frivolem Einschlag, als Satiriker und Humorist. Viele seiner Texte gelten als autobiographisch.


15.09.2019 um 15 Uhr und 05.10.2019 um 19:30 Uhr

Eintritt 16 Euro regulär und 13 Euro ermäßigt (Schüler und Studenten)
Kinder/Jugendliche unter dem 14. Lebensjahr in Begleitung der Erziehungsberechtigen FREI

________________________________________________________________________________________________________________________________

Bittersüße Weihnacht

Freches, Böses, Lustiges, Kritisches und Skurriles zum Thema Weihnachten.

01.12.2019 um 15 Uhr

Eintritt 16 Euro regulär und 13 Euro ermäßigt (Schüler und Studenten)
Kinder/Jugendliche unter dem 14. Lebensjahr in Begleitung der Erziehungsberechtigen FREI
________________________________________________________________________________________________________________________________

Gastspiel der Findlinge aus Bendorf

Hosianna
oder
Das Wunder von Coburn Castle

von Ronald Knierim

Sir Narciss Coburn lebt mit seinem Butler James auf einem kleinen Schloß in Snowdanien in trister Harmonie.
Eines Abends klopft es am Tor und vor der Tür stehen: ein Esel, eine offensichtlich hochschwangere Frau und eine Dame, die sich als „Miss Angel vorstellt. ... Und? Kommt uns die Geschichte nicht irgendwie bekannt vor?


Sonntag 15.12.2019 um 15 Uhr


Eintritt: 16,-- Euro (regulär), 13,-- € (Schüler/Studenten)
In Komödie, Revue, Lesung oder Soloprogramm sind Kinder/Jugendliche unter 14 Jahre in Begleitung der ErziehungsberechtigtenFREI!
Telefonische Reservierung generell erforderlich unter0172-70 40 171
__________________________________________________________________________

"Flagge zeigen für Tibet!"

"Flagge zeigen für Tibet!" ist eine Kampagne der Tibet Initiative Deutschland. Seit 1996 rufen wir dazu auf, am 10. März - internationaler Aktionstag für Tibet - die tibetische Flagge zu hissen. Gemeinsam setzen wir somit ein Zeichen der Solidarität mit dem tibetischen Volk, das seit 1949/50 von China unterdrückt wird.

Diese Kampagne braucht die Unterstützung aktiver Bürger und Bürgerinnen, diein ihren Städten und Gemeinden dazu aufrufen, sich zu beteiligen und für die Menschenrechte in Tibet stark zu machen.

Der Dalai Lama, Seine Heiligkeit sagt:
„Diese Flaggenkampagne setzt ein klares Zeichen für Freiheit, Gerechtigkeit und Wahrheit und leistet so einen wichtigen Beitrag bei der Förderung einer globalen politischen Kultur der Gewaltlosigkeit, des Dialogs und der Versöhnung – dem realistischsten Weg, um die Konflikte des 21. Jahrhunderts zu lösen.“

Am
09. März 2020 um 15 Uhr

veranstaltet der
Förderverein Freunde der Kunst und Kultur e.V.in Zusammenarbeit mit der Tibet Initiative Deutschland, in Urbar, im Kultur-Gut, dem Stammhaus des Theater Mittelrhein eigens eine Veranstaltung, die Tibet und seinen Bürgern gewidmet ist.

Eintritt frei, Spende erbeten.
____________________________________________________________________________________


Alle Veranstaltungen finden im
KULTUR-GUT, der Theaterkneipe in Urbar (56182), Hauptstr. 78, statt.
Samstag um 19:30 Uhr und Sonntag um 15:00 Uhr

telefonische Kartenreservierung generell erforderlich unter 0172-70 40 171
Vorbestellte Karten sind bis spätestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn abzuholen

Die Theaterkneipe KULTUR-GUT in Urbar hat jeden Donnerstag und Freitag von 18 - 22 Uhr geöffnet.

Möchten Sie Ihren Lieben eine Freude machen, verschenken sie einen Gutschein für einen Theaterbesuch im Theater Mittelrhein. Gutscheine sind im
KULTUR-GUT erhältlich.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü